Die "Kunst" des Aussitzens

Der Fluch von Listenplätzen und Direktmandaten

Welchen Textabschnitt/welche Seite suchen Sie?

Wohl kaum eine andere politische Arbeitsweise hat in den vergangenen 40 Jahren die gesellschaftliche Entwicklung in diesem Land so geprägt wie die des Aussitzens von Kohl und Merkel. Für die Einen ist dabei ein von weiten Teilen der Bevölkerung nahezu unbemerkter, riesiger wirtschaftlicher Vorteil entstanden, für die Anderen ein ungeheurer Verlust von sozialen Werten ohne Ende. Bis hin zur verfassungswidrig hergestellten, künstlich erzeugten Altersarmut von Teilen der deutschen Gesellschaft. Um was geht es dem Verfasser mit dieser Aussage? Und was meint er mit dem Begriff des "Aussitzens". Schauen wir uns zunächst mal an, wie Wikipedia diesen Begriff beschreibt.

GET UPDATED

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus