GET UPDATED

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus

 

 

 

In eigener Sache...

Dem Verfasser wie auch dem Förderkreis Sozial-und-fair e.V. - Verein in Gründung geht es bei den Inhalten dieser Homepage nicht darum, indirekt Wahlwerbung für radikale Strömungen oder Parteien zu betreiben. Das besorgen schon die Urheber der auf dieser Website beschriebenen, gesetzlichen und sozialen Missstände in einem Umfang selbst, dem die Vorsätzlichkeit des Handelns ohne wenn und aber unterstellt werden kann. Einem Umfang, in dem weder der Verfasser persönlich noch der Förderkreis schon alleine wegen der fehlenden finanziellen Mitttel jemals tätig werden könnten.

Es geht bei den hier beschriebenen Sachverhalten im Gegensatz zu den dafür verantwortlich handelnden Personen auch nicht darum, andere Menschen zu beleidigen, zu diskriminieren, ihrer Menschenrechte und ihrer Menschenwürde zu berauben. Das haben schon die Urheber dieser Zustände bewirkt, mit denen wir uns nicht auf eine Stufe stellen wollen, und mit denen wir auch nicht verglichen werden möchten. So tief kann ein normaler Mensch mit Achtung vor den Mitmenschen und einem sozial verantwortungsbesussten Selbstwertgefühl nicht sinken, als dass er sich mit den Urhebern hier auf einer geistigen Ebene wiederfinden möchte. Es geht jederzeit allein darum, Ursachen und Entstehung von Problemen zu beschreiben, Verhaltensweisen von verantwortlichen und handelnden Personen zu hinterfragen, und die hier aufgeführten Probleme einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Gegenteilige oder anderslautende Erklärungen werden schon vorab bestritten, für den Fall der Wiederholung und/oder der gezielten Nachhaltigkeit durch Verbreitung falscher Informationen behalten sich Verfasser und Förderkreis in diesem Fall die Einleitung rechtlicher Schritte gegen den/die Urheber und Verbreiter derartiger Meldungen ausdrücklich vor.

Soweit Einzelfälle - auch solche, die noch nicht veröffentlicht wurden - zitiert sind, befinden sich die entsprechenden Unterlagen in den Akten des Verfassers. Die Erlaubnis zur Veröffentlichung wurde im jeweiligen Einzelfall eingeholt. Im Internet recherchiertes Zahlenmaterial wurde ausgedruckt und als PDF archiviert. Sollte ein Leser im Besitz von Informationen mit abweichendem Zahlenmatieral sein, bitten wir höflich um Information und bei Bedarf um die Bereitschaft zur Zusammenarbeit.

Ludwigshafen, den 08.03.2017

Hans Peter Krämer

(1. Vorsitzender)